Unsere Trainingszeiten

 

Wir trainieren wieder!

 

Wir üben hauptsächlich mit Stock und Schwert. Ohne Körperkontakt.

 Bei gutem Wetter nutzen wir die Wiese direkt vor dem Dojo.

  

Für Gymnastik und zum Rollen ist das Dojo jeweils 30 Minuten vor dem Training offen.

 

 

(Stand 14.09.2020) 

An Feiertagen findet kein Training statt!

In den Schulferien findet kein Kinder- und Jugendtraining statt! 

 

Gäste sind jederzeit willkommen - Guests are always welcome!

 

 

 

Wie mit Aikido beginnen?

 

Aikido ist vielseitig und einzigartig. Aikido ist keine rein rationale Form, es lebt vom Fühlen und Erleben der Techniken und von der Auseinandersetzung mit sich selber und dem Partner.

Das mit Worten zu beschreiben ist sehr schwer.

 

Am besten man probiert es einfach aus!

Hierfür ist das Langsame Training am Mittwoch und Freitag um 18 Uhr gut geeignet.

 

Man kann aber auch erstmal eine Einheit zuschauen!

Hierbei bekommt man beim Allgemeinen Training durch die Fortgeschrittenen schneller eine bessere Vorstellung von Aikido.

 

Der Einstieg ist jederzeit ohne Voranmeldung möglich.

 

Die ersten Stunden sind kostenlos und unverbindlich. 

 

Für den Anfang reichen bequeme Sportkleider.

Trainiert wird barfuß.

 

Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar.


Lehrer

Ali Nasseri

Ali trainiert seit 1977 Aikido. Seine Aikidoausbildung begann bei Ichimura Sensei in Schweden. Später trainierte er bei Yasuo Kobayashi Sensei in Japan und ist seit 1983  Schüler von Asai Sensei in Deutschland. 

Ali ist Träger  des 5. Dan Aikido, des 1. Dan Iaido und des 1. Dan Karate. Er darf Aikidoprüfungen bis zum 1. Kyu abnehmen.

Ali ist von Beruf Innenarchitekt und hat zusätzlich Fortbildungen und Seminare als Erlebnisspädagoge für Kinder und Jugendliche besucht und selber durchgeführt.